Die Reise geht weiter ...

Spielspass

... und unsere 5 Spielbusse ziehen auch während der Sommerferien weiter durch München.

Mehr Infos zu den einzelnen Spielbussen, der MünchnerSommerSpielAktion, sowie den Terminen und Orten der zukünftigen Spielaktionen gibt es im Kalender und im Prospekt.

Unter dem Motto Wer spielt am meisten in unserer Stadt können sich auch weiterhin alle Kinder unseren Spielpass bei unseren Spielbussen oder Spielfesten abholen. Für jeden Tag, den sie bei uns spielen, erhalten sie einen Stempel. Alle Kinder die ihren Spiel(s)pass am Montag, 3.10. um 15 Uhr zur Preisverleihung am Herbstspielfest mitbringen, erhalten einen Preis. Die fünf Kinder mit den meisten Stempeln werden zu Spielkönig_innen gekrönt.

 

 

Eine nasse Abkühlung durch den Wasserspielbus gibt es vom 3.-5. August am Burgerplatz in Laim und vom 9.-12. August im Echopark in Neuperlach Süd.

Jongliert, balanciert, gezaubert und gelacht wird im Zirkus Pumpernudl vom 6.-8. August am Spielplatz nähe Schmidbauerstraße in Perlach und 10 Tage lang vom 17.-27. August im Zirkus Ganz Spontan an der Ecke Oberbiberger- / Säberner straße in Neuharlaching neben dem ferienbetreuten Zirkus Simsala.

Das Artmobil gastiert vom 1.-2. September im Nußbaumpark, reist dann weiter nach Obergiesing an den Alpenplatz (3.-4.9.) und feiert das letzte Ferienwochenende gebührend mit Luftschloss und Pappburg vom 8.-11. September am Vater-Rhein-Brunnen auf der Museumsinsel.


In das neue Schul- oder Kindergartenjahr begleiten Euch dann weiterhin das Artmobil, das Baumobil und die Räuber in der Stadt.

 

 


Im Rahmen des Tanz- und Theaterfestivals Rampenlichter
gibt es ein
speziell für Schüler_innen konzipiertes Programm am Vormittag. Dieses bietet Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen ganz besondere Theatererlebnisse. Alle Aufführungen können einzeln oder in Kombination mit unterschiedlichen Workshops gebucht werden. Die Kombination von Rezeption in den Aufführungen und eigenem künstlerischem Schaffen in den Workshops ermöglicht nachhaltige Erlebnisse mit den Kunstformen Tanz- und Theater.


Rampenlichter präsentiert Tanz- und Theaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen, die in Kooperation von Einrichtungen aus Jugendhilfe, Kunst und Kultur zusammen mit Schulen entstehen. Das Besondere an Rampenlichter als einem der großen Münchner Festivals ist, dass sich alle Aufführungen an Zuschauer aller Altersgruppen richten. Ziel des Festivals ist die Förderung, Entwicklung und öffentliche Anerkennung künstlerisch anspruchsvoller Inszenierungen mit Kindern und Jugendlichen und deren eigener Ästhetik. Maximale Beteiligung der Kinder und Jugendlichen an allen künstlerischen Prozessen – an den Texten, Choreografien, Filmszenen, Musikstücken, an Bühnenbild und Maske sowie an Ton- und Lichttechnik sind die Kinder und Jugendlichen der jeweiligen Projekte maßgeblich beteiligt. Im Festival präsentieren und begegnen sich Kinder und Jugendliche aller Schularten und Altersstufen aus verschiedenen sozialen und kulturellen Lebenslagen. Es befördert somit auf integrative Weise eigenes künstlerisches Schaffen und kulturelle Teilhabe.

 

Hier gibt es das Schulklassenprogramm als pdf.

Mehr Infos zu Rampenlichter allgemein sowie den einzelnen Aufführungen und Workshops finden Sie auch unter: http://rampenlichter.com/fuer-schulen/schulklassenprogramm/


Das Warten hat ein Ende, der KiKS Reiseführer ist da !

Und nun kann das Stöbern losgehen:
Was kannst Du in deiner Stadt im Sommer alles machen, entdecke eine Vielfalt an  Möglichkeiten!

KiKS Reiseführer Bild 2016

Unter verschiedenen Rubriken werden sowohl einmalige wie auch fortlaufende Angebote zwischen Juni und September präsentiert.

 

Mehr Informationen zu KiKS finden Sie unter http://kiks-muenchen.de/

Und den Reiseführer in digitaler Form gibt es unter http://www.kiks-muenchen.de/reisefuehrer/


Das Programm zur KiKS Auftaktveranstaltung 2016 ist da!

KiKS EInladung 2016KiKS Einladung 2016.2

 

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns 10 Jahre Kinder-Kultur-Sommer!!